Ton

Als Freestyle Dancer mit Laib und Seele und ehemaliger Mitinitator des Tanzklubs bleibt eine Beschäftigung mit tanzbarer Rhytmik nicht aus. Sozialisert durch EBM, belgischen New Beat sowie Brit Ragga und Trip Hop ist es heutzutage schwierig,  einen entsprechenden Lifestyle auf Tanzflächen auszuleben. Nicht die Meinung einflußreicher Personen des öffentlichen Lebens teilend, wonach heute alles stromlinienförmig ist, bleibt diese Tendenz jedoch unbestreitbar.

Let’s dance again – wo sind die passenden DJ’s?

Momentane und längerfristige Schellen für die Ohren (auch teilvisualisiert)

Son of sam von Cymbalta
Head & Shoulders von Leftfield/ Sleaford Mods
Clandestino Remix von Fatboy Slim
Can’t kill us von The Glitch Mob
Stop the blodshed von Adrian Sherwood
Schüttel deinen Speck Mashup – Peter Fox vs. Usher
Return of the dread von Dreadzone
Do it again von The Chemical Brothers
Yemen Cutta Connection Dub von Black Star Liner
Jardines Remix von Thornato
Hotel California von Alabama 3

Imported Radio Mix 2.15 von Lisa Lashes
Baltica Fair Mix von Lotron
Indian Electro Dub Spiritual Chillout Masaladosa
♫ Best of Progressive & Melodic Psychedelic Trance 2015

Live Homelands Festival 2000 – Leftfield
Live Glastonbury 2008 – Massive Attack

2 Gedanken zu “Ton

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s